Constanze Osei-Becker wohnt seit 8 Jahren in Moabit. An ihrem Wahlbezirk gefällt ihr besonders die natürliche gesellschaftliche Diversität: Alt eingesessene Berliner leben hier ebenso selbstverständlich wie Hipster und eine große migrantische Community. Auch beruflich ist sie Mitte treu verbunden: An der Schnittstelle von IT-Wirtschaft und Politik arbeitet sie nach Stationen im Deutschen Bundestag und dem Digitalverband Bitkom heute als Public Policy Manager bei Facebook. Sie fasziniert das Thema Digitalisierung, weil es enorme Chancen für Gesellschaft und Wirtschaft bietet. Ehrenamtlich engagiert sich Constanze in verschiedenen Initiativen gegen Diskriminierung und Rassismus. Diversity ist ihr ein großes Anliegen. Am 8. Dezember empfängt sie uns zum Lunch in ihrem Büro und spricht über „Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Was können wir von Facebook lernen?“ – meldet Euch bei mir an, Ihr seid herzlich willkommen!

Leave a Reply

Maren Jasper-Winter